Beiträge

Die wenigsten Täter sind pädophil – Missbrauchsskandal in der Katholischen Kirche

Nürtinger Zeitung vom 26. April 2019: Interview von Matthäus Klemke

Missbrauchsskandal in der Katholischen Kirche:

Im vierten und letzten Teil unserer Serie zum Missbrauchsskandal sprechen wir mit der Tübinger Kriminologin Ursula Gasch. Seit 2003 erstellt sie für jeden Priesteramts-Anwärter in der Diözese Rottenburg-Stuttgart ein psychologisches Gutachten – seit 2018 auch für die Kandidaten im Bistum Mainz. Im Interview erklärt sie, warum die Kirche anziehend auf Sexualstraftäter wirkt.

https://www.ntz.de/nachrichten/region/artikel/die-wenigsten-taeter-sind-paedophil/

Amoklauf München – Angstraum Social Media: Eine Gefahr für die Innere Sicherheit?

Bayerischer Landtag am 21.07.2017

https://www.bayern.landtag.de/aktuelles/veranstaltungen/gaeste-und-begegnungen/21072017-podiumsdiskussion-amoklauf/

Die Bibel der Hexenjagd – Auf Spurensuche

Filmbeitrag / Dokumentation auf ServusTV am 30. April 2014 über die Entstehung des Hexenhammers sowie das psychologische Profil dessen Verfassers – dem Dominikanermönch Heinrich Kramer (Regisseur: Mathias Kessler)